REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Jan 22, 2019 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Fahren im Fahrverband, Landau, Presse, Radfahren in Landau, Südpfalz, Umwelt, Veranstaltungstipps, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Pressemtteung zur CM-Tour am 25.01.2019

Sehr geehrte Damen und Herrn. Die Protestgemeinschaft „Critical Mass“ demonstriert am kommenden Freitag dem 25.01. wieder für mehr Fahrradinfrastruktur in Landau. Angelehnt an die Graswurzelbewegung der kanadischen Stadt Toronto, werden die Radfahrerinnen und Radfahrer mit Poolnudeln auf dem Gepäckträger für die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen 1,5 Meter Abstand beim Überholen demonstrieren. Zeit: 25.01.2019 18 Uhr Treffpunkt: Deutsches Tor, Landau VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Jan 18, 2019 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Fahren im Fahrverband, Klima, Landau, Presse, Radfahren in Landau, Veranstaltungstipps, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Nächste Critical-Mass-Tour am Freitag , 25.01., 18.00 Uhr am Deutschen Tor

Auch im Jahr 2019 wird sich allmonatlich eine lose Gruppe interessierter Radfahrer an jedem letzten Freitag im Monat wieder geschlossen im Fahr-Verband (§ 27 StVO) durch die Landauer Innenstadt bewegen, um auf die Interessen der Radler aufmerksam zu machen. Im Januar ist dies Freitag, der 25.01. ab 18.00 Uhr am Deutschen Tor, Die Gruppe fährt numehr im 4. Jahr ihre Runden, um sich – wenigstens zeitweise – den öffentlichen Raum vom dominierenden Autoverkehr zurück zu holen. Zum Ende der Tour werden wir wie immer, gewöhnlich in der am Start- und Zielpunkt Deutschem Tor befindlichen Kneipe, zum Gespräch einladen. Wie immer gilt: KOMMET ZUHAUF !   Wann Fr 30. Nov. 2018 18:00 – 19:00 MEZ Wo 76829 Landau   CRITICAL MASS – Wir behindern keinen, wir sind der Verkehr. VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Dez 15, 2018 in Allgemein, Ärgerliches, Klima, Kommunalpolitik, Landau, Peter Lerch, Radfahren in Landau, Stadtrat, Umwelt, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Stadtrats-Sitzung zum Thema Ausgaben für Radverkehr

In der Stadtrats.Sitzung am Dienstag, dem 12.12.18, wurde ein Antrag der Grünen. der der mehr Ausgaben für den Landauer  Radverkehr bis 600 000 EUR jährlich forderte, diskutiert. Hierüber berichtete die „Rheinpfalz“ mehrfach in dieser Woche. Bemerkenswert ist zunächst, dass die Verwaltung(-sspitze) in der Haushaltsdebatte für den Radverkehr Ausgaben von 250 000 EUR in 2019 proklamiert. Soviel sei in Landau noch nie im Haushalt für den Radverkehr eingestellt gewesen, meinte dazu der SPD-Fraktions-Vorsitzende Florian Damm. Schaut man etwas genauer hin, so reduziert sich diese „unglaubliche“ Summe auf ein Fünftel für die Radwege-Infrastruktur, nämlich klägliche 50 000 EUR. Das kostet die vom Stadtrat gleichfalls beschlossene – sehr sinnvolle – Erstellung eines Armuts-Berichtes ja mehr, wie schon die Antwort der „Pfeffer-und-Salz-Faktion auf die entsprechende Frage erkennen lies. Satte 200 000,- werden nämlich allein für das neue Fahrrad-Verleihsystem „VRN Nextbike“veranschlagt, das in 2019 kommen soll. Dies ist zwar zu begrüßen, verbessert allerdings keinen einzigen Radweg oder Radspur. Zudem hat wohl jeder Landauer (mindestens) ein Rad, so dass der Fahrrad-Verleih vor allem den „Auswärtigen“...

Mehr

Gepostet by on Dez 15, 2018 in Bürgerbeteiligung, Erfreuliches, Fahren im Fahrverband, Gelebte Demokratie, Kommunalpolitik, Presse, Radfahren in Landau, Umwelt, Veranstaltungstipps, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Critical-Mass-Fahrt am Freitag, 28.12.2018, 18.00 Uhr

Auch in der letzten Woche des Jahres wird sich eine lose Gruppe interessierter Radfahrer – wie jeden letzten Freitag im Monat – am Freitag, 28.12.18 ab 18.00 Uhr, Treffpunkt Deutsches Tor (am Landauer Löwen, Ende Königsstrasse) wieder geschlossen im Fahrverband gemäß der Straßenverkehrsordnung durch die Landauer Innenstadt bewegen, um auf die Interessen der Radler aufmerksam zu machen und sich – wenigstens zeitweise – den öffentlichen Raum vom dominierenden (von der Presse bestritten!) Autoverkehr zurück zu holen. Zum Ende der Tour besteht wie immer die Möglichkeit, in einer am Start- und Zielpunkt befindlichen Kneipe sich bei einem Glühwein aufzuwärmen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Gesprächsthemen zum Thema Radfahren gibt es gerade in Landau viele. Auch wenn viele im Weihnachtsurlaub sein werden, gilt wie immer: KOMMET ZUHAUF ! Wann Fr 28 Dez 2018 18:00 – 19:00 MEZ Wo 76829 Landau, Treffpunkt Deutsches Tor (am Landauer Löwen, Ende Königsstrasse) VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Nov 27, 2018 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Erfreuliches, Fahren im Fahrverband, Kommunalpolitik, Landau, Presse, Radfahren in Landau, Veranstaltungstipps, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Critical Mass – Fahren im Fahrverband in Landau am 30.11.18, 18.00 Uhr am Dt. Tor

  Eine lose Gruppe interessierter Radfahrer bewegt sich – wie jeden letzten Freitag im Monat – auch am Freitag, 30.11.18 ab 18.00 Uhr wieder geschlossen im Fahrverband durch die Landauer Innenstadt, um auf die Interessen der Radler aufmerksam zu machen und sich – wenigstens zeitweise – den öffentlichen Raum vom dominierenden Autoverkehr zurück zu holen. Zum Ende der Tour werden wir uns auf dem gerade eröffneten Weihnachtsmarkt mit einem Glühwein aufwärmen, alternativ einer am Start- und Zielpunkt Deutschem Tor befindlichen Kneipe. KOMMET ZUHAUF ! Wann Fr 30. Nov. 2018 18:00 – 19:00 MEZ Wo 76829 Landau VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Sep 13, 2018 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Erfreuliches, Fahren im Fahrverband, Landauer Denkmäler, Radfahren in Landau, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

September-Rundfahrt von CriticalMass Landau am Freitag, 28.09.18

Wie in jedem Monat laden wir auch für Ende Septemer wieder ein zur tradditionellen Rundfahrt in der Innenstadt Landaus mit Fahr- und Drei-, Lasten- und Liegerädern und- ganz neu – Velomobilen, nämlich zur CRITICAL-MASS-TOUR am letzten Freitag eines Monats, aktuell dem 28.09-2018. Treffpunkt wie immer am Deutschen Tor (Untertorplatz); Ecke König- / Kramstrasse um 18.00 Uhr. Kreative Verkleidungen (z.B. als Klapprad-Fahrer auf die Kalmit) sind nach dem alljährlichen Ereignis auf dem Berg von Anfang September jederzeit willkommen. Zum Abschluss lockt wie so oft eine gemütliche Einkehr in einer Kneipe zur Reflektion und sonstigem hitigen Gedankenaustausch. VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr