REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Apr 23, 2018 in ADFC Landau / SÜW, Bürgerbeteiligung, Erfreuliches, Gesundheit, Landau, Presse, Radfahren in Landau, Südpfalz, Veranstaltungstipps, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Presse-Info des ADFC: Feierabendtour nach Karlsruhe am 29.05.2018

Am Abend des Dienstags, den 29.05.2018 bietet der ADFC Landau/SÜW eine Radtour von Landau nach Karlsruhe an. Heinz Wagenblatt führt zügig zunächst meist über Radwege zum Rhein. Nach einer Einkehr in Leopoldshafen setzt die Gruppe ihren Weg durch den Karlsruher Stadtwald zum Schloss und anschließend zum Hauptbahnhof fort. Die Rückfahrt nach Landau erfolgt mit der Bahn. Die Route der Gesamtlänge von 44 km führt mit leichten Steigungen durch Wald und Feld. Sie erfordert eine gewisse Ausdauer. 16:00 Uhr startet die Runde am Hauptbahnhof Landau (Unterführung) und endet dort 21:40 Uhr. Sie ist für ADFC-Mitglieder kostenfrei, ansonsten sind vor Ort 2 Euro zu entrichten. Die telefonische Anmeldung bei Heinz Wagenblatt (06341-54882) ist zur Planung erforderlich.   Über den ADFC Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit mehr als 160.000 Mitgliedern die größte Interessensvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Der ADFC-Kreisverband Landau-SÜW setzt sich insbesondere für die Nah-Verkehrs-Infrastruktur und den Ausbau des touristischen Radwegenetzes ein. Presse-Kontakt Michael Schindler Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Kreisverband Landau-SÜW Madenburgstr. 35, 76855...

Mehr

Gepostet by on Mrz 26, 2018 in ADFC Landau / SÜW, Bürgerbeteiligung, Erfreuliches, Fahren im Fahrverband, Presse, Südpfalz, Umwelt, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Paddelweiher-Radtour des ADFC am Sonntag, 08.04.2018

Am Sonntag, den 08.04.2018 bietet der ADFC Landau-SÜW die Befahrung des Queichtal-Radwegs von Landau nach Hauenstein und zurück an. Michael Schindler führt über diesen Themen-Radweg von Landau über Annweiler entlang der Queich bis hin zur Quelle bei Hauenstein. Rast und Einkehr im Ausflugslokal „Paddelweiher“ stärken für die Rückfahrt mit dem Rad nach Landau. Eisdielen in Annweiler laden unterwegs zum Verweilen ein. Die Route mit einer Gesamtlänge von 65 km wird von der Bahnstrecke begleitet und führt in leichter Fahrt durchs Tal. Zur Saisoneröffnung nehmen die ADFC-Aktiven und -Tourenleiter des Kreisverbands gemeinschaftlich an dieser Ausfahrt teil. Der Pfälzer Waldverein Annweiler ist als Kooperationspartner mit dabei. Außerdem können hier zu sehr günstigen Einstiegs-Konditionen ADFC-Mitgliedschaften erworben werden. Um 9:00 Uhr startet die Fahrt am Westbahnhof Landau. Ab 10:00 Uhr stoßen weitere TeilnehmerInnen amBahnhof Annweiler dazu. Die Tour ist für ADFC- und PWV-Mitglieder kostenfrei, ansonsten sind vor Ort 2 Euro zu entrichten. Eine Anmeldung spätestens am Vortag bei Michael Schindler (01577-345456-0) oder kv.landau@adfc-rlp.de ist zur Planung unbedingt erforderlich. Der Flyer mit weiteren Informationen...

Mehr

Gepostet by on Mrz 12, 2018 in Ärgerliches, Baum, Bürgerbeteiligung, Erfreuliches, Kommunalpolitik, Landau, Presse, Recht, Umwelt, Universität, Wohnraum in Landau | 1 Kommentar

Verhinderte Baumfällungen in der Hartmannstr. in Landau

Dieser Beitrag wurde am 16.03. teilweise geändert und auf den neuesten Stand gebracht: Für die Bürgerinitiative ProBaum darf ich die Geschehnisse mit der geplanten Fällung von 16 Bäumen in der Hartmannstr. in Landau nochmals im Zusammenhang darstellen und kommentieren: Die  BI wurden am  07.03. von einem in der Nähe wohnenden Biologen darüber informiert, dass der Eigentümer des Grundstücks mit darauf befindlicher Pappel-Allee sämtliche Bäume kurzfristig vollständig  entfernen will, obwohl dort einige Vogelnester  vorhanden sind, die von geschützten Vogelarten gerade zum Brüten bezogen bzw. vorbereitet  werden. Ein Anruf bei der zuständigen unteren Naturschutzbehörde, dem Umweltamt der Stadt Landau, ergab, dass für das Vorhaben bereits eine Ausnahme-Genehmigung  erteilt worden sei, obwohl mit Beginn der Vegetationsperiode am 01.03. das Fällen von Bäumen grundsätzlich verboten ist. Daraufhin wurden seitens der BI erhebliche Bedenken angemeldet und  die Obere Naturschutz-Behörde bei der SGD Süd in Neustadt informiert, dass hier möglicherweise unter Verstoß gegen das Naturschutzgesetz ein ganzes Biotop, Brutstätten für Vögel und mindestens einer streng geschützten Käferart, die auf der Roten Liste steht, zerstört werden...

Mehr

Gepostet by on Feb 16, 2018 in Fahren im Fahrverband, Kommunalpolitik, Presse, Radfahren in Landau, Veranstaltungstipps, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Critical Mass am Freitag, 23.02.2018, 18.00 Uhr am Löwen in Landau

Auch im neuen Jahr laden wir wieder ein zur monatlichen CM-Tour – Fahren im Fahrverband -, in dieser Wóche am Freitag, 23.02., 18.00 Uhr am Deutschen Tor (Untertorplatz). Die weiteren Termine 2018: 30.03., 27.04., 25.05., 29.06., 27.07., 31.08., 28.09., 26.10., 30.11.,28.12.    Den Flyer zum Ausdrucken und Aufhängen (als Erinnerung) finden Sie im Anhang dieser Mail. Critical Mass – wir behindern keinen, wir sind der Verkehr VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Jan 25, 2018 in ADFC Landau / SÜW, Allgemein, Bürgerbeteiligung, Erfreuliches, Fahren im Fahrverband, Klima, Landau, Presse, Radfahren in Landau, Veranstaltungstipps, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Critical-Mass-Tour am 26.01.2018 in Landau

Auch im neuen Jahr laden wir wieder ein zur monatlichen CM-Tour – Fahren im Fahrverband -, in dieser Wóche am Freitag, 26.01., 18.00 Uhr am Deutschen Tor (Untertorplatz).   Kommrz zuhaus – wie immer ! Zum Vormerken die weiteren Termine 2018: – 23.02. – 30.03. – 27.04. – 25.05. – 29.06. – 27.07. – 31.08. – 28.09. – 26.10. – 30.11. – 28.12.    Den Flyer zum Ausdrucken und Aufhängen (als Erinnerung) finden Sie im Anhang dieser Mail. Critical Mass – wir behindern keinen, wir sind der Verkehr VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Jan 19, 2018 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Kommunalpolitik, Landau, Presse, Wohnraum in Landau, Wohnungsbaugesellschaft | 1 Kommentar

Wohnbau-Gesellschaft in Landau GmbH & Co KG

    Folgenden Leserbrief zum Thema „Wohnbau-Gesellschaft in Landau“ habe ich zur Veröffentlichung in der Rheinpfalz urz vor Weihnachten 2017 eingereicht. Da der 1. Absatz in der Rheinpfalz (Rubrik Leserbriefe) gestrichen wurde (Begründung im 1. Kommentar zu diesem Artikel nachlesbar), wird er hier ungekürzt und nur leicht verändert noch einmal abgedruckt:   Der Kommentar von Sabine Schilling zur geplanten Wohnbau-Gesellschaft trifft (fast) voll ins Schwarze und ist sehr zu begrüßen. Einzig, warum außer der örtlichen Sparkasse – seitens des Stadtrates in seiner jüngsten Sitzung – nur an andere Großbanken im Rahmen europaweiter Ausschreibung als Kapital-Investoren gedacht wurde, verwundert sehr. Dies hat das Stadtoberhaupt in der Stadtrats-Sitzung dann ja auch dankbar aufgegriffen und die rhetorische Frage an alle Fraktionen gestellt , ob eine Offerte an Europäische Großbanken und Kapitalanleger, denen einzig Gewinnmaximierung unterstellt sind – was selbstredend von allen Fraktionen verneint wurde. Die Bürgerbeteiligung ist hier gleich in zweifacher Hinsicht sträflich vernachlässigt´, ja unbeachtet geblieben. Erstens hätte hier einmal mit dem Weg der Landauer Bürgerbeteiligung ernst gemacht werden müssen, den...

Mehr