REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Jun 7, 2016 in Allgemein, Ärgerliches, Bürgerbeteiligung, Gelebte Demokratie, Kommunalpolitik, Landau, Politiker direkt!, Presse, Wohnraum in Landau | 1 Kommentar

Presseinformationen LANDAUER bauen ZUKUNFT

Sehr geehrte Damen und Herren, in der vergangenen Woche trafen sind Bürgermeister Dr. Ingenthron und Bauamtsleiter Herr Kamplade zu einem Pressegespräch mit der Rheinpfalz, die hierüber in ihrer Ausgabe vom 03.06.2016 unter dem Titel „Landau – Quo vadis?“ berichtete. Im Artikel wird Dr. Ingenthron mit Vorwürfen an einige der Initiatoren unserer Bürgerinitiative zitiert. Auf diese Vorwürfe haben wir mit unten stehendem offenen Brief an den Bürgermeister reagiert. Mit freundlichen Grüßen, Regina Graw, Rüdiger Schmitt, Jochen Weber, Volker Wiora Bürgerinitiative LANDAUER bauen ZUKUNFT Sehr geehrter Herr Bürgermeister, mit Interesse haben wir in der Rheinpfalz von 03.06.2016 den Beitrag “Landau – quo vadis?” gelesen, der offensichtlich auf einem Pressegespräch basiert, das Sie und Herr Kamplade mit der Lokalredaktion der Zeitung in der letzten Woche geführt haben. Zunächst wollen wir unseren Dank ausdrücken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mit der Presse ausführlich über unseren Bericht “InWis, NixWIS, LANDAU – QUO VADIS?” zu sprechen und damit die inhaltliche Relevanz unseres Diskussionsbeitrages bestätigen. Wir freuen uns bereits auf das Gespräch mit Herrn...

Mehr

Gepostet by on Nov 18, 2015 in Bürgerbeteiligung, Flüchtlinge, Kommunalpolitik, Landau, oberbürgermeister, Politiker direkt!, Presse, Stadtrat, Verkehrspolitik, Wohnraum in Landau | 1 Kommentar

Einwohnerfragestunde im Stadtrat

Das Interessanteste, was eine Stadtratssitzung zu bieten hat, ist wohl die Gelegenheit der Bürger und Einwohner, eingangs Frage stellen zu dürfen; denn hier werden Fragen aufgeworfen, auf die die Stadtspitze nicht unbedingt vorbereitet ist und die jedenfalls spontan und unmittelbar beantwortet werden. Gestern war wieder so eine „Sternstunde“. Zunächst – und das war noch angekündigt – überreichte die Initiative „Bezahlbarer Wohnraum“ ca. 700 Unterschriften für die Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Die Unterschriften wurden mitsamt einem Hundehütten-großen Häuschen aus Karton  übergeben. Diese symbolhafte Geste war wohl doppeldeutig. Ich assoziierte dies mit der Vorstellung, dass sich viele Bürger seit einiger Zeit in Landau nur noch Wohnungseigentum in eben dieser Größenordnung  leisten konnten. Dies korreliert mit der Aussage eines weiteren Einwohners, der sich als Hart-IV-Empfänger vorstellte und der seit langem erfolglos eine andere Wohnung sucht. Finden kann er, so meinte er, auch deswegen keine, weil neben dem Hindernis zu hoher Wohnungspreise seine niedrige soziale Einstufung als Hilfeempfänger eine große Rolle spielt. Eine Frage eines Mitglieds der Initiative für bezahlbaren Wohnraums, ob das Stadtoberhaupt...

Mehr

Gepostet by on Okt 6, 2015 in Allgemein, Kommunalpolitik, Landesgartenschau, Politiker direkt!, Presse, Wirtschaft | 1 Kommentar

Anfrage an GF Schmauder wegen Besucherzahlen der LGS und Antwort der LGS-Gesellschaft

Sehr geehrter Herr Schmauder, sicherlich haben Sie schon vom Internet-Forum „Landauer Stimme“ (www.landauer-stimme.de) gehört. Gestern hatten wir wieder Stammtisch-Treffen, wo diverse lokale Themen besprochen wurden. Ein Thema war auch die zu Ende gehende Landesgartenschau. Anlässlich der Berichterstattung über den 600- bzw. 700 000sten Besucher der Landesgartenschau in Landau stellen wir uns die Frage, wie diese Besucherzahlen zustande kommen; es geht uns konkret darum, zu erfahren, ob nur die zahlenden Besucher – einschließlich der Dauerkartenbesitzer – gezählt werden oder ob jeder, der das Gelände betritt, gezählt wird; also ob z.B die vielen Kindergruppen aus den Kindertagesstätten der Umgebung ebenso gezählt werden wie die Kleingärtner des Interkulturellen Gartens und der Schrebergärten, die teilweise täglich mehrmals das Gelände zum Gießen und Pflegen der Beete betreten. Bekanntlich haben diese, um Ihre Gärten pflegen zu können, eine Gratis-Dauerkarte vor der Eröffnung erhalten. Um eine Antwort noch vor Ende der LGS in 2 Wochen wären wir dankbar. Die Frage werden wir auf der Landauer Stimme veröffentlichen und ebenso – Ihre freundliche Genehmigung  vorausgesetzt – Ihre...

Mehr

Gepostet by on Sep 22, 2015 in Allgemein, Dr. Maximilian Ingenthron, Gelebte Demokratie, Kommunalpolitik, Landau, Stadtrat | Keine Kommentare

Dr.Maxinilian Ingenthron zum Bürgermeister der Stadt Landau gewählt!

Mit großer Mehrheit wurde heute am 22.9.2015 der einzige, verbleibende Kandidat der SPD- Fraktion Dr.Maximilian Ingenthron vom Stadtrat zum zukünftigen Bürgermeister gewählt. Somit erhält unsere Stadt ab Januar 2016 eine neue Führungsspitze die angeführt wird vom gewählten Oberbürgermeister Thomas Hirsch. Ich wünsche den Beiden alles Gute, viel Glück und eine geschickte Hand für die Belange unserer Stadt Landau.   Reinhard Dubronner VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Jun 22, 2015 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Einzelhandel, Gelebte Demokratie, Kommunalpolitik, Politiker direkt! | Keine Kommentare

Kleine Nachbetrachtung zum Stammtisch- Besuch des Oberbürgermeister Kandidat Thomas Hirsch

Landau 2024 Thomas Hirsch erneut als Oberbürgermeister gewählt…, so könnte eine Schlagzeile der Tageszeitung im Jahre 2024 aussehen! „Landau 2024“ ist das aktuelle Wahlprogramm 2015 des Oberbürgermeister Kandidat Thomas Hirsch. Sein Blick richtet sich in die Zukunft. Er fragt sich: „Wie wollen die Bürger 2024 leben und was will er bis dahin als Oberbürgermeister alles verändern und verbessern“. Gleichzeitig weist er inhaltlich auf die CDU Themen hin die bei der Kommunalwahl im letzten Jahr verwendet wurden. Er gehört seit langem der Stadtspitze an und prägt mit der CDU und als Bürgermeister die Stadt mit. Ich glaube, als Bürgermeister hat er seine Sache gut gemacht, soweit ich das oberflächlich beurteilen kann. Zumindest trat er nicht unangenehm aus dem Schatten des noch amtierenden OB Herr Schlimmer heraus.   Kurz zurückgeschaut auf die Ära Dr. Wolf. Das waren noch Zeiten und Gegner! Ein gigantisches Einkaufscenter sollte unsere Stadt beleben, überdimensional und ohne Rücksicht auf den gewachsenen Einzelhandel. Zu dem wünschte sich Dr.Wolf noch ein gigantisches Erlebniscenter für Alle die es nicht wollten...

Mehr

Gepostet by on Jun 5, 2015 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Kommunalpolitik, Politiker direkt!, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Einladung des Herrn Oberbürgermeister Kandidat Manfred Kassner, AfD, zum Stammtischtreffen.

Mehr Demokratie und die Landauer-Stimme begrüßen am kommenden Dienstag, 9.6.2015 im Kurpfalz Hotel den Kandidaten Manfred Kassner. Er stellt uns sein Wahlprogramm vor (nachzulesen unter AfD Landau) und wird mit uns über seine einzelnen Programmpunkte diskutieren. Interessant wird sein wie er als zukünftiger Oberbürgermeister die Themen: Bürgerbeteiligung, Förderung des Einzelhandels, sowie Sozialer Wohnungsbau, Asylanten und Mehr bewältigen möchte. Primär stehen die kommunalpolitischen Anliegen im Vordergrund und darauf sollten wir unsere Fragen an Ihn ausrichten. Wir freuen uns auf einen interessanten, diskussionsreichen Abend. Zu dieser Veranstaltung, Beginn um 19 Uhr, seid Ihr alle recht herzlich eingeladen. Reinhard Dubronner VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr