REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Apr 10, 2018 in Erfreuliches, Gesundheit, Kultur, kunst, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Freie Bühne- Bühne frei!

Liebe Kulturinteressierte, am Freitag, den 13.4.2018 um 20 Uhr heißt es wieder Freie Bühne – Bühne frei! Auftreten werden: – die Gitarrengruppe Pälzer Saidezerrer mit Stücken aus Rock, Pop und Klassik – der Bauchredner Georg Mouratidis mit der Puppe „Anoitos“ – Marlene Gimmler singt mit ihrer Ukulele – German Lorenz, Texte und Akkordeon – die Band“Join Life“ mit Musik zwischen Rock und einem ganz eigenen, unverwechselbaren Stil Am Sonntag, 15. April 2018 um 16:00 können Sie dem Alltag entfliehen und gute Laune tanken mit Frühlingstanzhaus und Live-Musik des Ensembles Wechselschritt. Besonders aufmerksam machen möchten wir auf den Workshop „Traditional Irish Music“. Damit die MusikerInnen der Gruppe „The Barley Boys“ und wir planen können, bitten wir darum, sich möglichst bis zum 16.4.2018 anzumelden. http://www.doubletop.de/bands/barleyboys.html Am Montag, 16.4.2018 um 19.00 Uhr geht Rolf Übel beim Bildvortrag „Burgen&Umwelt“ der Frage nach, inwieweit Bau und Nutzung von Burgen nachhaltig in die Umgebung eingegriffen haben. Die entsprechende Exkursion führt vom Steinbruch Frankweiler über den Orensfelsen zur Burg Neuschafeneck und findet am Samstag, 21.4.2018 um...

Mehr

Gepostet by on Mrz 5, 2018 in Erfreuliches, Kultur, kunst, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Freie Bühne – Bühne frei!

Freitag 9.3.2018, 20 Uhr Freie Bühne – Bühne frei! Auch diesmal werden wir sie mir einem abwechslungsreichen Programm begeistern: Jürgen Ferber gewann den Publikumspreis beim Deutschen Song-Contest »Der Troubadour«. Kaum ein Anderer verbindet intelligente Albernheiten so gelungen mit ehrlichem Gefühl und beeindruckt dabei mit seiner wandlungsfähigen Stimme: SchönFERBERei par excellence. Claus Schwarz rezitiert frei. Er möchte dem Publikum ein paar tierisch gute Klassiker ‚unterjubeln‘, wie er es nennt. Wir dürfen also gespannt sein, was damit gemeint ist! Die Tanzgruppe Amaya entführt die Zuschauer in die ganze Vielfalt des Tanzes. Alex Morgenthau: Gedankenlesen ist unmöglich? Mit spielerischer Leichtigkeit erforscht Alex die Köpfe seiner Zuschauer und bringt dabei tiefste Gedanken zum Vorschein. Er zeigt die Wunder des menschlichen Geistes und lässt die Grenzen des Verstandes vergessen. Alles ist möglich . . . SelliWelliWuu – 5 Männer, 1 Frau – widmet sich dem Werk des sehr früh verstorbenen und weitgehend unbekannten Mundartdichters und Liederschreibers Ulrich Kantowsky aus Hatzenbühl. Seine Lieder und Gedichte sind auch nach 30 Jahren noch sehr erfrischend und ihrer...

Mehr

Gepostet by on Nov 7, 2017 in Kultur, kunst, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

„Freie Bühne- Bühne frei!“

Liebe Kulturinteressierte, am Freitg, 10.11.2017 um 20.00 Uhr heißt es wieder „Freie Bühne- Bühne frei!“ im Haus am Westbahnhof mit folgendem abwechslungsreichen Programm: „Amici musicali“- Seit zwei Jahren musizieren die fünf Musikfreunde miteinander. Von klassisch bis populär reicht ihr Programm. Mal bringen sie Arien, mal Duette oder Terzette mit Klavierbegleitung zu Gehör, aber auch A-Capella-Stücke und Instrumentalsoli. Thomas Urich & Patrick Elliott präsentieren ihre „schwarze Romantik“ als Hommage an den Poeten Leonhard Cohen – gefühlvoll, melancholisch, zärtlich, ironisch und romantisch! PopArt Kabarett Andrea Miller: In Maries Welt – Nicht die Fragen sind neu, sondern der Blickwinkel, aus dem Andrea Miller alias Marie Miller-Thurgau sie betrachtet. Angelehnt an die PopArt in der Kunst zeichnet sie mit Wortbildern den Alltag und berührt damit die Herzen und die Lachmuskeln der Zuschauer. Jörg Haubold stellt sich dem Publikum mit seinen Eigenkompositionen auf der akustischen Gitarre vor. Der Rhythmic Choir BW unter der Leitung von Sascha Rieger präsentiert sein ProgrammSamstag für den Landeschorwettbewerb Baden-Württemberg 2017 – eine unerhörte Mischung aus Pop, Swing, Worldmusic und...

Mehr

Gepostet by on Aug 17, 2017 in Kultur, kunst, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Einladung zum 15. Call of the Drum

Liebe Musikerinnen und Musiker, ich möchte euch einladen, zum 15. „Call of the Drum“-Treffen zu kommen! Wie immer sind alle eingeladen, die Lust auf gemeinsames Musikmachen, Singen und manchmal auch Tanzen haben! Sprachlehrer sind herzlich eingeladen, ihre „Deutsch-Kursler“ zu informieren und zu animieren, dorthin zu kommen. Wir singen und spielen Lieder und Stücke aus aller Welt und in verschiedenen Sprachen – Ideen und Beiträge der Teilnehmer sind herzlich willkommen! Wann: Am Samstag, den 19.08. 2017 von 10.00 bis 13.00 Wo: im Haus am Westbahnhof Landau Der Workshop ist kostenlos, der Verein „Leben und Kultur“ freut sich aber über Spenden. Bitte sagt es allen weiter, die das interessieren könnte! Es freut sich auf euch Isabel Eichenlaub ____________________ Isabel Eichenlaub Cellistin, Musikpädagogin VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Dez 22, 2016 in Allgemein, Kultur, kunst, Landau, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Freie Bühne – Bühne frei!!

Liebe Kulturinteressierte, die Freie Bühne ist endlich wieder da! frei_buehne Freitag, 13.01.2017 20.00 Uhr Auch dieses Mal wird eine interessante Mischung unterschiedlichster Künstler den Abend im Haus am Westbahnhof in Landau zu einem unterhaltsamen Erlebnis machen: Luna Weber ist die jüngste Künstlerin des Abends, aber sie weiß schon sehr lange, was sie will: auf der Bühne stehen und Musik machen, sprich: singen und sich dabei auf der Gitarre begleiten. Dass sie das ziemlich gut kann, hat sie schon einmal in 2015 auf der Freien Bühne bewiesen. Thomas Hans Meyer, Liedermacher (Gitarre , Gesang , Bluesharph und Gitarrenkofferbassdrum) und Musik-Kabarettist, spielt eigene Lieder Richtung Blues , Folk etc. in badischer Mundart. ZartCore-Duo Aurelia&Max: Max spielt die Gitarre auf einzigartige Weise. Sein Spiel macht jede andere Begleitung überflüssig. In Aurelia hat er eine Sängerin gefunden, die sich auf seine Art zu spielen einlässt und seinen Liedern mit ihrer schönen Stimme einen ganz eigenen Charakter gibt. Sie singen am liebsten die eigenen Lieder, lieben aber auch, internationale Songs auf ihre besondere Weise...

Mehr

Gepostet by on Nov 9, 2016 in Ärgerliches, Baum, Bürgerbeteiligung, kunst, Satire, Umwelt | Keine Kommentare

„No Baum“ Bürgerinitiative

Satire/ Zur Gründung der Bürgerinitiative „No Baum“ werden geistige Holzfäller, oder solche die es noch werden wollen, gesucht! Breite Unterstützung aus der Verwaltung, dem Stadtbauamt und von unseren Kommunalpolitikern ist gesichert. Sondergenehmigungen zur Gefahrenabwehr werden wahrscheinlich sofort und ohne weitere Prüfungen erteilt. Abholzungen sind meist jederzeit möglich (außerhalb und auch innerhalb der Brutzeiten). Wir suchen deshalb weitere Unterstützer aus der Landauer Stadtbevölkerung, die uns mit Krähen und anderen Vögeln besetzte Privat/Stadtbäume zur Fällung benennen und / oder mit Hand anlegen. Schluss mit den täglichen Lärmbelästigungen und den mit Krähen- und Taubenkot verschmierten Edelkarossen. Wir treten für eine „Laub und Krähen freie Stadt“ ein. Bewahren wir gemeinsam den Charakter Landaus als friedliche Schlafstadt. Direkte Spenden erbeten auf das Konto der BI „No Baum“, Stadtkasse Landau. Freundlichst Ihr Reinhard Dubronner (1.Gründungsmitglied) VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr