REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Feb 18, 2016 in Allgemein, Energiewende, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

BUND-Vortrag über „Klimawandel – Wissen und Wollen“ am 18.02.2016 im Alten Kaufhaus

BUND Südpfalz präsentiert: Vom Wissen zum Wollen – Bewusstseinswandel für den Klimawandel – Ein Vortrag von Yvonne Hengst-Ehrhart (Forstkammer Baden-Württemberg e. V.) Yvonne Hengst-Erhart ist Referentin für Klimawandel und Risikomanage-ment und stellvertretende Geschäftsführerin der Forstkammer. Sie sieht das Thema als ein gesellschaftliches Wahrnehmungsproblem. Deshalb arbeitet sie im Projekt KoNeKKTiW (Kompetenz-Netzwerk Klimawandel, Krisenmanagement und Transformation in Wald-ökosystemen). Das Projekt wird gefördert vom BMEL und dem BMUB. Donnerstag, 18. Februar 2016 19:30 Uhr Altes Kaufhaus Rathausplatz 9 76839 Landau VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Jan 22, 2016 in Allgemein, Energiewende, Klima, Kommunalpolitik, Landau, Verkehrspolitik, Wirtschaft | Keine Kommentare

Energiewende nach Paris – Brief des BUND Südpfalz an die Kommunalpolitik

Sehr geehrte Damen und Herren, spätestens seit erfolgreichem Abschluss der Pariser Klimakonferenz ist klar, dass auf allen Ebenen von Politik und Gesellschaft energiepolitisch deutlich umgesteuert werden muss. Ein Ruck muss gewissermaßen einsetzen. Das hat Gründe: Es verdichten sich die Hinweise, dass der von uns Menschen verursachte und bereits deutlich spürbare Klimawandel von uns Menschen bald nicht mehr positiv beeinflusst werden kann. Er wird eine ungebremste Eigendynamik entwickeln. Die hochkomplexen Verhältnisse in der Erdatmosphäre erlauben keine genauen Prognosen, wann dieser Zeitpunkt eintreten wird. Dann aber werden nicht mehr verkraftbare Wetterextreme, dramatische Verschiebungen bisheriger Klimazonen, epidemische Katastrophen und nicht abreißendes Flüchtlingselend das Dasein auf der Erde unerträglich machen. Um einer solchen Entwicklung Einhalt zu gebieten, bedarf es zielgerichteten Handelns überall. Gerade auch wegen der derzeit lastenden Flüchtlingsproblematik. Daher richten wir als BUND-Kreisgruppe Südpfalz zu Beginn des ersten Jahres nach Paris an die kommunalen Gebietskörperschaften der Südpfalz den Appell: Die Pariser Ergebnisse verlangen eine Verankerung auch in der kommunalpolitischen Praxis. Lassen Sie uns dazu einige Bemerkungen vortragen: Einst manchmal schwungvoll in einzelnen...

Mehr

Gepostet by on Dez 22, 2015 in Allgemein, Ärgerliches, Baum, Bürgerbeteiligung, Energie, Energiewende, Gelebte Demokratie, Klima, Landau, Verkehrspolitik, Windräder, Wirtschaft | Keine Kommentare

Klimademo zur Energiewende in Landau am 12.12.2015

Dezember 2015 Sehr geehrte Damen und herren, Vorsicht! Wir sind allesamt „Ideologen“ und „Gutmenschen“, so jedenfalls titulieren uns alle, die unsere Klimastandpunkte nicht ausstehen können. Also Vorsicht mit uns! Unverbesserlich, wie wir nun mal sind, können und wollen wir uns einfach nicht vorstellen, dass das mit dem Weltklima, mit der Klimaungerechtigkeit, mit den steigenden Meeren, mit Dürren und Orkanen, mit dem wachsenden Strom von Klimaflüchtlingen einfach hinzunehmen ist. Vorsicht mit uns, die wir von dem Pariser Klimagipfel endlich eine weltweite Energiewende, eine konsequent und überprüfbar betriebene Energiewende verlangen. Tja, da gibt es die handfesten Realpolitiker. Die sehen das anders, ganz anders. Die sagen: Was soll das, „Energiewende“? „Nur Wettbewerb führt zu neuen Lösungen“, meinte da jüngst der FDP-Politiker Wissing. Das heißt doch wohl – auch wenn´s nicht ausgesprochen wird – die bei uns begonnene und durchaus erfolgreiche Energiewende soll scheitern, kläglich scheitern, scheitern im fortdauernden Wettbewerb mit Kohle und Atom – ausgerechnet mit „Wettbewerbern“, die seit vielen Jahren Hunderte Milliarden an Subventionen nachgeworfen bekommen. Genau solche Schnapsideen sind der...

Mehr

Gepostet by on Dez 7, 2015 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Energiewende, Gelebte Demokratie, Klima, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Überparteiliche Klimademonstration am 12.12., 11.00 Uhr (Stiftsplatz Landau)

P R E S S E M I T T E I L U N G   zusammen mit sieben weiteren Organisationen ruft der BUND auf zu einer großen überparteilichen Klimademonstration am   Samstag, dem 12. Dezember, ab 11:00 Uhr   auf dem Stiftsplatz vor der Landauer Stiftskirche. Besonders freuen wir uns über Teilnahme und Mitwirkung von Vertretern des frz. Umweltverbandes Alsace Nature aus dem nahen Elsass. Auftakt ist mit Redebeiträgen vor der Stiftskirche. Es geht weiter mit einem Demonstrationszug durch die Landauer Innenstadt vorbei am Nikolausmarkt und dem Wochenmarkt.   Die Veranstaltung reiht sich ein in die zahlreichen dezentralen Klimaveranstaltungen in Deutschland als Ersatz für die ursprünglich vorgesehene und aus bekannten Gründen unmöglich gewordene zentrale Großdemonstration in Paris. Dazu hatten sich Hunderttausende angemeldet. In Rheinland-Pfalz sind neben Landau die Städte Koblenz und Mainz Demonstrationsschwerpunkte. Details und Erläuterungen können Sie beigefügten beiden Anhängen entnehmen.     Ulrich Mohr BUND-Südpfalz, Pressesprecher VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Nov 30, 2015 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Energiewende, Gelebte Demokratie, Klima, Landau, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

KLIMASCHUTZ JETZT !

Demonstration und Kundgebung Samstag – 12.12.2015 ab 11:00 Uhr Landau – Stiftsplatz Nie war die Eisfläche in der Arktis kleiner als heute. Der Klimawandel schreitet ungebremst voran. Seine Auswirkungen werden immer deutlicher, auch bei uns. 2013 wurde erstmals ein Wert von mehr als 400 ppm CO2 in der Atmosphäre gemessen, die Grenze, ab der eine Erderwärmung von 2 °C und mehr sehr wahrscheinlich ist. Doch es ist noch nicht zu spät! Ab dem 30. November findet in Paris die 21. UN-Klimakonferenz statt. Während dieser UN-Konferenz werden sich Vertreter aller Länder der Welt treffen und wichtige Entscheidungen für unsere Zukunft und die Zukunft des Planeten treffen. Damit dieser Klimagipfel nicht wieder nahezu ergebnislos ausgeht und verbindliche Klimaschutzziele nicht wieder Wirtschafts- und Lobby-Interesse weichen müssen, wollen wir ein Zeichen setzen. Deshalb finden in diesem Zeitraum überall auf der ganzen Welt kleine und große Aktionen und Demonstrationen für echte Klimaschutzziele statt. Auch in Landau in der Pfalz. Noch können wir den Klimawandel aufhalten. Dabei spielt auch das vermeintliche Klimaschutzvorreiterland Deutschland eine wichtige...

Mehr

Gepostet by on Okt 23, 2015 in Allgemein, Energie, Energiewende, Gelebte Demokratie, Klima | Keine Kommentare

Klima geht uns alle an!

Weiterleitung eines Aufrufs des BUND Rheinland Pfalz! Hallo Verantwortungsträger (Öffentliche wie Private), wir möchten Euch im Vorfeld der Klimakonferenz von Paris noch einmal auf die ultimative Wichtigkeit eines positiven Abschlusses dieser Verhandlungen hinweisen. Die dortigen Ergebnisse gehen jeden und vor allem unsere Kinder und Enkel an. Wem das zu Abstrakt vorkommt dem sei folgender Link empfohlen: https://www.youtube.com/watch?v=Sp1DtZIoLU8 The Age of Stupid – Warum tun wir nichts (deutsch) Unsere Eltern und Großeltern in Deutschland mussten sich gegenüber ihren Kindern für Vorgänge rechtfertigen, die in aller Welt heute für die größte ethisch-moralische Katastrophe in der menschlichen Zivilisation angesehen werden. Die Antwort war in aller Regel: „Wenn wir das gewusst hätten!“ Diese Antwort wird uns in Zukunft niemand abnehmen. Nehmen wir also unsere Verantwortung wahr! Informieren wir uns, verbreiten das Wissen in der Gesellschaft, auch wenn man uns für verschroben hält, sprechen die Politiker bei jeder Gelegenheit darauf an, ändern wir unsere Konsumgewohnheiten und gehen auf die Straße. Paris wäre eine passende Gelegenheit. Mit hoffnungsvollen Grüßen Ilse und Armin Ilse u. Armin...

Mehr