REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Okt 4, 2017 in Ärgerliches, Gesundheit, Klima, Satire | Keine Kommentare

Vorsicht bissig! Schwanenweiher gekippt!

Schwanenweiher gekippt! Schuld daran ist, wie so oft, der Bürger mit seiner gut gemeinten Tieffütterungen. Die Fische fressen und koten(sch..) so viel. Essensreste und Kot setzen sich auf den Grund ab und bilden somit den richtigen Nährboden für die schädlichen Algen, waren zu lesen. Diese entziehen den Fischen den Sauerstoff. Verhungert sind die zahlreich, gestorbenen Fische nicht, das konnte man deutlich auf dem Bild des zu Hilfe eilenden Feuerwehrmanns sehen, der einen kapitalen Wels in der Hand hielt. Der Klimawandel ist am Schwanenweiher angekommen. Nicht auszudenken ist, wenn dazu noch am Boulevard Ostbahnstraße und am Schwanenweiher ausgetrocknete, nach Luft ringende, dicke Rentner sitzen würden? Reinhard Dubronner VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Sep 19, 2017 in Kultur, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Internationale Suppenküche am Samstag, 23.09.2017 ab 12.00 Uhr

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren! Liebe Freundinnen, liebe Freunde! auf folgende Veranstaltung im Haus am Westbahnhof möchten wir Sie aufmerksam machen: Löffeln Sie ihr Süppchen doch mal nicht alleine aus sondern riskieren Sie Ein-Blick in fremde Töpfe. HobbyköchInnen aus fernen Ländern kochen ihre Lieblingssuppen. Diesmal werden eine Iranische und eine Irakische Suppe angeboten. Für die Suppen wird kein Beitrag erhoben, Spenden sind jedoch hochwillkommen. Daraus werden nicht nur die Zutaten bezahlt, sondern bei Überschüssen auch andere interkulturelle Projekte. Wer mitkochen möchte, kann dies nach vorheriger Absprache gerne tun. Weitere Veranstaltungen finden Sie unter: Leben und Kultur e.V. Kulturzentrum Haus am Westbahnhof An 44 Nr. 40a I 76829 Landau Telefon 06341.86436 I Fax 06341.20892 Programminfos unter: www.hausamwestbahnhof.de VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Sep 11, 2017 in Klima, Kultur, Landau, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Pressemitteilung der Steuerungsgruppe Fair Trade Stadt Landau

Initiativgruppe „Fair Trade Stadt Landau“ Pfr. Jürgen Leonhard Pressemitteilung der Steuerungsgruppe Fair Trade Stadt Landau sowie des Weltladens Landau zur Fairen Woche 2017 Fairer Handel schafft Perspektiven! Die Faire Woche vom 15. – 29.09.2017 – veranstaltet vom Forum Fairer Handel in Kooperation mit dem Weltladen-Dachverband und TransFair – steht in diesem Jahr unter dem Motto: Fairer Handel schafft Perspektiven! Hunger, fehlende Gesundheitsversorgung und fehlende Bildungsangebote sowie menschenunwürdige Arbeitsbedingungen betreffen auch im 21. Jahrhundert noch unvorstellbar viele Menschen – vor allem gerade solche, die für unseren überwiegend nicht nachhaltigen Konsum arbeiten. Viele Produkte unseres täglichen Bedarfs kommen aus Ländern des globalen Südens: Kaffee oder Tee zum Frühstück, die Banane in der Mittagspause und der Orangensaft samt Schokoriegel am Nachmittag haben einen langen Weg hinter sich. Millionen Menschen am Anfang der Lieferkette haben jedoch kaum Möglichkeiten, ihre Situation aus eigener Kraft zu verbessern. Viele von ihnen sehen für sich und ihre Kinder in ihrer Heimat keine Perspektive. Der Faire Handel will das ändern!! – Er zielt darauf ab, die Lebens- und...

Mehr

Gepostet by on Aug 17, 2017 in Kultur, kunst, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Einladung zum 15. Call of the Drum

Liebe Musikerinnen und Musiker, ich möchte euch einladen, zum 15. „Call of the Drum“-Treffen zu kommen! Wie immer sind alle eingeladen, die Lust auf gemeinsames Musikmachen, Singen und manchmal auch Tanzen haben! Sprachlehrer sind herzlich eingeladen, ihre „Deutsch-Kursler“ zu informieren und zu animieren, dorthin zu kommen. Wir singen und spielen Lieder und Stücke aus aller Welt und in verschiedenen Sprachen – Ideen und Beiträge der Teilnehmer sind herzlich willkommen! Wann: Am Samstag, den 19.08. 2017 von 10.00 bis 13.00 Wo: im Haus am Westbahnhof Landau Der Workshop ist kostenlos, der Verein „Leben und Kultur“ freut sich aber über Spenden. Bitte sagt es allen weiter, die das interessieren könnte! Es freut sich auf euch Isabel Eichenlaub ____________________ Isabel Eichenlaub Cellistin, Musikpädagogin VN:R_U [1.9.22_1171]Rating: 0.0/10 (0 votes...

Mehr

Gepostet by on Aug 15, 2017 in Ärgerliches, Bürgerbeteiligung, Gelebte Demokratie, Kommunalpolitik, oberbürgermeister, Radfahren in Landau, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Geldmangel

Ausbau der Königsstraße wegen Geldmangel vertagt! Ich bin der Meinung, dass die Begründung unseres Oberbürgermeisters zu diesem Zeitpunkt leider zu spät gekommen ist. Die Absage des „ersten, neuzeitlichen Bürgerbeteiligungsverfahren unserer Stadt“ hätte ein besseres Ende verdient. Eine große Informationsveranstaltung wurde abgehalten und 3 Arbeitskreise gebildet. Unzählige Denkprozesse im Stadtrat und beim Stadtbauamt, sowie zahlreiche Bürgerdiskussionen fanden statt und ein mehrheitlich, akzeptiertes Ergebnis war zu erwarten. Viele Prozessteilnehmer sind für den weitest gehenden Erhalt der dortigen Parkplätze, mit gleichzeitiger Begrünung der Straße eingetreten. Zahlreiche Kaufleute der Königsstraße und den anliegenden Geschäften forderten, verständlicher Weise während der Ausbauzeit, Ersatzparkplätze für Ihre Kundschaft. Einzelhändler befürchteten, dass sie ein Jahr lang „trocken“ gelegt werden. Immer wieder hörte man die weitverbreitete Meinung die da lautete: “…auf dem Messegelände, oder in den Parkhäusern sind genügend Parkplätze vorhanden und es bestünde kein Parkproblem in der Stadt“. Diese einfache Betrachtung geht teilweise am Einzelhandel vorbei. Kundenparkplätze müssen schon an den richtigen Stellen sein! Mit der Queichoffenlegung i.d. Bachgasse sind damals 60 Kundenparkplätze ersatzlos gestrichen worden und so...

Mehr