REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu
get_wp_user_avatar

Gepostet by on Aug 2, 2018 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Erfreuliches, Klima, Presse, Südpfalz, Umwelt, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Sommerfest und Tag der Artenvielfalt des FNL am 04.08.2018

Sommerfest und Tag der Artenvielfalt am 
Samstag, den 4. August 2018, von 9.00 bis 17.00 Uhr
auf dem Josefshof in Völkersweiler

Artenvielfalt hautnah erleben …
In großen Schutzgebieten wie dem Biosphärenreservat Pfälzerwald scheint die Natur noch in Takt zu
sein. Der starke Artenrückgang oder gar ein Insektensterben, wie es zurzeit befürchtet wird und in
einigen Regionen aktuell auch nachgewiesen wurde, gibt es im Pfälzerwald nach unserer derzeitigen
Erkenntnis nicht.

Welche Vogel-, Tagfalter-, Heuschrecken- und Pflanzenarten im südlichen Pfälzerwald, insbesondere
in der Region um Völkersweiler vorkommen, darüber können sich Besucherinnen und Besucher des
Sommerfestes des Fördervereins Naturschutz und Landwirtschaft am kommenden Samstag, den 4.8.
2018, informieren.
Los geht’s um 9.00 Uhr auf dem Josefshof der Familie Burkard, der an der Landstraße (L 494) nördlich
von Völkersweiler idyllisch am Hang liegt.
Über den Tag hinweg gibt es verschiedene Programmpunkte rund um Wiesenpflanzen und -tiere. Der
Biologe Dr. Oliver Röller und die Umweltwissenschaftlerin Annalena Schotthöfer führen Gäste durchs
Gelände und am Nachmittag werden die Beobachtungen des Tages in einem Vortrag präsentiert.

Dabei gibt es dann auch Tipps, was jeder von uns tun kann, um einen Beitrag zum Erhalt der
biologischen Vielfalt zu leisten, angefangen vom Konsumverhalten bis hin zur ökologischen
Gartengestaltung.

Weitere Informationen zum Programm und zum FNL e.V. finden sich unter
www.fnl-pfalz.de

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar absenden