REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu
get_wp_user_avatar

Gepostet by on Apr 23, 2018 in ADFC Landau / SÜW, Bürgerbeteiligung, Erfreuliches, Gesundheit, Landau, Presse, Radfahren in Landau, Südpfalz, Veranstaltungstipps, Verkehrspolitik | Keine Kommentare

Presse-Info des ADFC: Feierabendtour nach Karlsruhe am 29.05.2018

Am Abend des Dienstags, den 29.05.2018 bietet der ADFC Landau/SÜW eine Radtour von Landau nach Karlsruhe an.
Heinz Wagenblatt führt zügig zunächst meist über Radwege zum Rhein. Nach einer Einkehr in Leopoldshafen setzt die Gruppe ihren Weg durch den Karlsruher Stadtwald zum Schloss und anschließend zum Hauptbahnhof fort. Die Rückfahrt nach Landau erfolgt mit der Bahn. Die Route der Gesamtlänge von 44 km führt mit leichten Steigungen durch Wald und Feld. Sie erfordert eine gewisse Ausdauer.
16:00 Uhr startet die Runde am Hauptbahnhof Landau (Unterführung) und endet dort 21:40 Uhr. Sie ist für ADFC-Mitglieder kostenfrei, ansonsten sind vor Ort 2 Euro zu entrichten. Die telefonische Anmeldung bei Heinz Wagenblatt (06341-54882) ist zur Planung erforderlich.

 

Über den ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit mehr als 160.000 Mitgliedern die größte Interessensvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Der ADFC-Kreisverband Landau-SÜW setzt sich insbesondere für die Nah-Verkehrs-Infrastruktur und den Ausbau des touristischen Radwegenetzes ein.

Presse-Kontakt Michael Schindler
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC)
Kreisverband Landau-SÜW Madenburgstr. 35, 76855 Annweiler
Telefon: 06346-97 17 106 Mobil: 01577-345 456-0, E-Mail: kv.landau@adfc-rlp.de, Internet: www.adfc-landau.de

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar absenden