REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu
get_wp_user_avatar

Gepostet by on Mrz 5, 2018 in Erfreuliches, Kultur, kunst, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

Freie Bühne – Bühne frei!

Freitag 9.3.2018, 20 Uhr Freie Bühne – Bühne frei!

Auch diesmal werden wir sie mir einem abwechslungsreichen Programm begeistern:

Jürgen Ferber gewann den Publikumspreis beim Deutschen Song-Contest »Der Troubadour«. Kaum ein Anderer verbindet intelligente Albernheiten so gelungen mit ehrlichem Gefühl und beeindruckt dabei mit seiner wandlungsfähigen Stimme: SchönFERBERei par excellence.

Claus Schwarz rezitiert frei. Er möchte dem Publikum ein paar tierisch gute Klassiker ‚unterjubeln‘, wie er es nennt. Wir dürfen also gespannt sein, was damit gemeint ist!

Die Tanzgruppe Amaya entführt die Zuschauer in die ganze Vielfalt des Tanzes.

Alex Morgenthau: Gedankenlesen ist unmöglich? Mit spielerischer Leichtigkeit erforscht Alex die Köpfe seiner Zuschauer und bringt dabei tiefste Gedanken zum Vorschein. Er zeigt die Wunder des menschlichen Geistes und lässt die Grenzen des Verstandes vergessen. Alles ist möglich . . .

SelliWelliWuu – 5 Männer, 1 Frau – widmet sich dem Werk des sehr früh verstorbenen und weitgehend unbekannten Mundartdichters und Liederschreibers Ulrich Kantowsky aus Hatzenbühl. Seine Lieder und Gedichte sind auch nach 30 Jahren noch sehr erfrischend und ihrer Thematik erstaunlich aktuell.

Wie immer gilt: Eintritt frei – Spenden erwünscht.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar absenden