REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu
get_wp_user_avatar

Gepostet by on Nov 7, 2017 in Kultur, kunst, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

„Freie Bühne- Bühne frei!“

Liebe Kulturinteressierte,

am Freitg, 10.11.2017 um 20.00 Uhr heißt es wieder

„Freie Bühne- Bühne frei!“ im Haus am Westbahnhof
mit folgendem abwechslungsreichen Programm:

„Amici musicali“- Seit zwei Jahren musizieren die fünf Musikfreunde miteinander. Von klassisch bis populär reicht ihr Programm. Mal bringen sie Arien, mal Duette oder Terzette mit Klavierbegleitung zu Gehör, aber auch A-Capella-Stücke und Instrumentalsoli.

Thomas Urich & Patrick Elliott präsentieren ihre „schwarze Romantik“ als Hommage an den Poeten Leonhard Cohen – gefühlvoll, melancholisch, zärtlich, ironisch und romantisch!

PopArt Kabarett Andrea Miller: In Maries Welt – Nicht die Fragen sind neu, sondern der Blickwinkel, aus dem Andrea Miller alias Marie Miller-Thurgau sie betrachtet. Angelehnt an die PopArt in der Kunst zeichnet sie mit Wortbildern den Alltag und berührt damit die Herzen und die Lachmuskeln der Zuschauer.

Jörg Haubold stellt sich dem Publikum mit seinen Eigenkompositionen auf der akustischen Gitarre vor.

Der Rhythmic Choir BW unter der Leitung von Sascha Rieger präsentiert sein ProgrammSamstag für den Landeschorwettbewerb Baden-Württemberg 2017 – eine unerhörte Mischung aus Pop, Swing, Worldmusic und Chorimprovisation.

Wie immer ist der Eintritt frei, das Organisationsteam freut sich über Spenden für die Kulturarbeit im Haus am Westbahnhof. Anmeldung für einen Auftritt bei einem der kommenden Termine und Infos unter der Telefonnummer 06341-952488 bei Christiane Schalk oder christiane.schalk@googlemail.com

Am Sonntag, den 12.November um 17.00 Uhr heißt es dann:

Flötissimo!

Ein Konzert mit Musik vom Barock bis zur Moderne. Das kurzweilige Programm wird vom Ensemble „Flötissimo“ und weiteren Schülern von Christiane Schalk, Dipl.Musikpädagogin für Blockflöte an der Musikschule im Haus am Westbahnhof, gestaltet.
Sie musizieren in unterschiedlichen Besetzungen mit Blockflöten aller Art Werke von G. Ph. Telemann, G.B. Sammartini, A. Fils, I. Strawinsky, R.G. Buschmann u. a.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Wir wünschen viel Spaß bei den Veranstaltungen.

Herzliche Grüße

Julia Szostek


Leben und Kultur e.V.
Kulturzentrum Haus am Westbahnhof
An 44 Nr. 40a I 76829 Landau
Telefon 06341.86436 I Fax 06341.20892
Programminfos unter: www.hausamwestbahnhof.de

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar absenden