REGISTRIEREN
EINLOGGEN
Pages Menu
Categories Menu
get_wp_user_avatar

Gepostet by on Okt 31, 2016 in Allgemein, Bürgerbeteiligung, Kultur, kunst, Veranstaltungstipps | Keine Kommentare

„LANDAU SINGT UND MUSIZIERT FÜR SILBERSTREIF“

Medienmitteilung:
Silberstreif, der Verein gegen Altersarmut in Landau lädt ein.
Was vor zwei Jahren mit einem Konzert des Landespolizeiorchesters in der Stiftskirche begonnen hat und im vergangenen Jahr in der Augustinerkirche mit einem Vortrag von Albrecht Hornbach fortgesetzt wurde, soll zur Tradition werden: Eine Benefizveranstaltung zum Jahresende.
In diesem Jahr lädt Silberstreif für Mittwoch, den 9. November 2016, um 19 Uhr in der Stiftskirche ein. Unter dem Motto
„LANDAU SINGT UND MUSIZIERT FÜR SILBERSTREIF“
wollen bekannte Musiker aus unserer Stadt und der Südpfalz das Anliegen des Vereins unterstützen, nämlich Hilfe bei Armut im Alter leisten.
Zugesagt haben Norbert Heide an der Orgel, Sing-A-Pur, das südpfälzische Vokalensemble, das Froschquartett, der Männerchor aus Queichheim, Django Beinhart mit ihrer Klezmermusik, da capo, der Landauer Gospelchor, und acoustiCookies mit Gesang und Gitarre.
„Silberstreif – gegen Altersarmut in Landau e.V.“ erhebt keine Beiträge von seinen Mitgliedern. Um den Vereinszweck erfüllen zu können, ist der Verein deshalb auf Spenden angewiesen. Deshalb sind bei – oder auch nach – dieser Benefizveranstaltung Zuwendungen sehr willkommen!
Im Anschluss an das Konzert besteht bei einem zwanglosen kleinen Empfang im benachbarten Gemeindehaus am Stiftsplatz Gelegenheit zu Gesprächen und Informationen.
Mit freundlichen Grüßen

Dr. Christian Knoll
stellv. Vorsitzender

Die Träger unseres Vereins:

Katholische Kirchengemeinden Maria Himmelfahrt und Heiliger Augustinus

Protestantische Stiftskirchengemeinde Landau-Mitte

Senioren-Ehrenamtsbörse Landau e.V.

Spendenkonto: VR Bank Südpfalz,

IBAN: DE54 548625000101716069,

BIC: GENODE61SUW

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar absenden